Jason Gonzalez

Jason Gonzalez

Tänzer

Jason Gonzalez begann im Alter von 13 Jahren zu tanzen. Nachdem er beim Garden State Dance Festival mit Hip-Hop aufgetreten war, wusste er, dass er mehr lernen wollte. Daraufhin nahm er Unterricht an verschiedenen Schulen für Darstellende Kunst in New Jersey, später studierte er Tanz an der University of the Arts. Nachdem er 2014 seinen Bachelor in Fine Arts in Ballett gemacht hatte, tanzte er mit einer Kompanie namens „Eleone Dance Theatre“ unter der Leitung von Shawn Lamere Williams und Dara Meredith Stephens. Außerdem wirkte er unter Annielille Gavino Kollman in ihrer Company „Malayaworks“ sowie mit Tommie Waheed Evans und dessen Truppe „WaheedWorks“. In den Spielzeiten 2016 bis 2018 war er choreografischer Assistent von Suzy Zucker für die Cheerleader der Super Bowl Champions der National Football League, The Philadelphia Eagles. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums ist er erstmalig bei „SweetBird Productions“ dabei.